Anmelden

Pasta al forno con zucchini

Pasta al forno con zucchini

Ich koche in der Woche eine Menge Pasta… immer bleibt mal die ein oder andere Portion Nudeln übrig. Was machen mit all den guten Resten?
Ganz klar.. Pasta al Forno.. oder wie man in Deutschland sagt, einen Nudelauflauf..
Hier eine etwas andere Alternative..

Rezept:
Pasta ca 400g gekocht, 1 Lauchzwiebeln, 1 geraspelte Zucchini, etwas Blattpetersilie, 150g Sahne, 125g Frischkäse, 2 Eier, Olivenöl,
Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden, Zucchini raspeln, Blattpetersilie hacken.

2

3

Zucchiniraspel andünsten und mit den Frühlingszwiebeln und der Blattpetrsilie mischen.

4

5

Backofen auf 170 Grad vorheizen. Ofenform einfetten, gekochte Pasta darauf verteilen.
Gemüse über die Pasta verteilen.

1

6

Sahne, Frischkäse und Eier verrühren mit Salz und Pfeffer würzen.

7

Die Pasta mit der Sahne-Ei-Mischung begießen und im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten garen.

8

Einfach, aber sehr lecker!
Gutes gelingen und Buon Appetito

9

Print Friendly, PDF & Email

Rezeptbewertung

  • (5 /5)
  • 2 Bewertungen

About Chef