Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/542509_68309/new/newww/wordpress/wp-includes/class-wp-list-util.php on line 165
Pasta mit Linsen und Speck - Cooking Italy

Anmelden

Pasta mit Linsen und Speck

Pasta mit Linsen und Speck

Pasta e lenticchie ist ein genauso rustikales wie ländliches Gericht, welches vor allem in den Provinzen des Südens Italiens gerne gegessen wird.
Ähnlich wie Nudeln mit Kichererbsen oder die Version mit braunen Bohnen, bereitet man das Gericht in einem einzigen Topf mit Brühe und meistens mit Pancetta zu.

Je nachdem wie man es mag, kann man mehr oder weniger Brühe hinzugeben.
Ich selbst mach es gerne mit etwa 1 Liter Brühe, so dass es mehr als Pastagericht mit Brühe, als eine klassische Suppe mit Pasta zu sehen ist.

1

Zuerst kocht ihr eure Gemüsebrühe. Also etwa 1 Liter.
Den Pancetta schneidet ihr in grobe Stücke.

2

Karotten und Sellerie würfeln, Linsen abwaschen und Zwiebeln ebenfalls würfeln.

3

In einem Topf 2 EL Olivenöl erhitzen und nach einander zuerst den Speck anbraten und dann das restliche Suppengemüse.

4

5

Nach etwa 5 Minuten die Brühe mit in den Topf geben.

6

Abgewaschene Linsen mit dazu geben und den kleinen Bund Blattpetersilie.

7

und etwa 4 EL passierte Tomaten dazu.

8

Ungekochte Pasta mit in den Topf geben.

9

Mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas geriebenem Parmesan das ganze etwas abbinden.

11

Serviert die Pasta direkt in einer großen Schale auf dem Tisch.
Gerne macht ihr noch etwas frisch geriebenen Parmesankäse darüber und ein paar Spritzer Olivenöl.

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito

Rezeptbewertung

  • (5 /5)
  • 1 rating

About Chef