Anmelden

Zuccotto mit Pistaziencreme

Zuccotto mit Pistaziencreme

Zuccotto mit Pistaziencreme

Zuccotto mit Pistaziencreme

Für dieses Dessert braucht ihr nur ein paar Zutaten. Es gehört zu den cremigen, simplen Desserts der italienischen Küche. Wichtig ist wirklich nur die Pistaziencreme.
Natürlich bekommt ihr von uns den richtigen Tipp wo ihr diese problemlos bestellen könnt.

Wir haben diese Pistazien Creme von unseren Freunden aus dem schönen „La Zia“. Diese Creme könnt ihr hier bestellen: CREMA PISTACCHIO

Ihr braucht für dieses Dessert eine Schale von etwa 15cm Durchmesser. Sie kann auch etwas größer oder etwas kleiner sein. Eine kleine Tupperschüssel z.B. reicht aus.

Es gibt nun zwei Möglichkeiten. Italien ist bekannt für relativ schwere, cremige Desserts. Wir haben für dieses Dessert 500ml Sahne fest geschlagen. Ihr könnt das ganze aber auch mit Ricotta machen. Dazu nehmt ihr 400g Ricotto und verrührt diesen mit 80g Zucker. Also ganz wie ihr wollt.
Legt eure Schüssel mit Frischhaltefolie aus, so dass sie den Rand überdeckt oder noch besser soviel, das ihr später mit der Frischhaltefolie auch noch den oberen Teil verschließen könnt.

Taucht eure Löffelbiskuit in der Milch kurz ein und legt damit die Schüssel aus.

Die Schüssel muss rundherum ausgelegt werden. Nur so entsteht später eine feste Kuppel.


Zuccotto mit Pistaziencreme

Mischt die Pistazien Creme mit der Sahne oder dem Ricotta.

Zuccotto mit Pistaziencreme

Meine Form ist etwas höher. Wenn ihr alles richtig gemacht habt, solltet ihr nur noch den Boden mit euren Löffelbiskuit bedecken, die Folie umklappen und dann einen kleinen Teller auf den Boden legen um das ganze etwas zu beschweren.

Ich gebe das ganze dann normalerweise in die Gefriertruhe und nehme es nach 2 Stunden heraus. Wenn ihr mehr Zeit habt, dann stellt den Kuchen über Nacht in den Kühlschrank.

Vor dem servieren, hackt ihr eure Pistazienkerne und bestreut den gestürzten Kuchen mit hochwertigem Schokoladenpulver zum backen.

Zuccotto mit Pistaziencreme

Gebt die gehackten Pistazien in die Mitte des Kuchens.

Schneidet den Kuchen vorsichtig an. Ein sehr cremiges und tolles Dessert.

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito mit unserem Rezept:
Zuccotto mit Pistaziencreme

 

Das könnte euch auch gefallen:
Zuccotto

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef