Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/542509_68309/new/newww/wordpress/wp-includes/class-wp-list-util.php on line 165
Sarde fritte - frittierte Sardinen - Cooking Italy

Anmelden

Sarde fritte - frittierte Sardinen

Sarde fritte – frittierte Sardinen

Sarde fritte – frittierte Sardinen

Sarde fritte – frittierte Sardinen

Kaum ein Antipasti Büffet im süden Italiens, auf dem man nicht irgendeine Vorspeise mit oder aus Sardellen und Sardinen findet. In Kalabrien werden diese am liebsten scharf, in Saucen, als Pasten, frittiert oder in Öl eingelgt serviert. Wir hatten bei unserem letzten Einkauf noch ganze Sardinen mitgenommen, die unbedingt verarbeitet werden mussten.
Ich gebe zu, das es schon Arbeit ist, die Sardinen komplett zu kaufen, bzw frisch. Aber mit ein bisschen Übung ist es kein Hexenwerk und ich zeige euch heute alle Schritte.

Die nächsten Bilder sind leider etwas brutal. Aber das ist eben der Nachteil wenn man ganze Fische verarbeitet. Also stark sein 😉

Ich lege auf mein Schneidebrett Küchenpapier. Schneidet dann mit einem scharfen Messen mit etwas Druck den Kopf schräg ab und zieht am Kopf das Innere des Fisches heraus. Das geht normalerweise ganz einfach.

Schneidet dann vorsichtig am Bauch entlang, aber schneidet nicht bis zur Rückenflosse durch, damit der Fisch noch komplett bleibt

Löst dann vorsichtig die Gräte heraus und schneidet die Gräte samt der Schwanzflosse vorsichtig ab

Die Sardinen werden dann komplett unter fließendem Wasser abgewaschen und anschließend mit Küchenpapier trocken getupft

Anschließend werden die Sardinen in Mehl gewendet, damit sie die Panade besser annehmen

Dann in verquirlte Eier getunkt und anschließend in eurer Panade gewendet.

Für meine Panade benutze ich ein altes Brötchen das ich reibe, etwas fein gehackte Petersilie und Peperoncino

Erhitzt dann Sonnenblumen bzw Pflanzenöl und frittiert die Sardinen bis sie goldbraun sind.

Ich lasse sie anschließend auf Küchenpapier abtropfen

Die Sarde fritte werden einfach nur mit einer Scheibe Zitrone und etwas glatter Petersilie serviert

Ich mag es so simpel wie Möglich, weil es hier ausschließlich um den Fisch gehen soll. So etwas wie eine Knoblauch Mayonnaise verfälscht völlig den Geschmack

Gut passen auch unsere Bio Öle mit Peperoncino oder Zitrone.
Die findet ihr natürlich in unserem Shop:
Shop

Wir wünschen euch gutes Gelingen und Buon Appetito mit unserem Rezept
Sarde fritte – frittierte Sardinen

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef