Anmelden

Risotto mit Tintenfisch und Kirschtomaten

Risotto mit Tintenfisch und Kirschtomaten

Risotto mit Tintenfisch und Kirschtomaten

Risotto mit Tintenfisch und Kirschtomaten

Heute morgen habe ich noch überlegt, was ich mit dem schönen Tintenfisch mache, den ich gestern bekommen habe. Dann habe ich gesehen, das ich noch einen besonderen Risottoreis habe und schon war die Idee für dieses Rezept zu Ende gedacht 😉
Für ein schönes Fischrisotto, eignet sich ein Fischfond sehr gut. Leider hatte ich keinen und so musste ich mir aushelfen. Zuerst kocht ihr 1 Liter Gemüsebrühe.
Wascht euren Tintenfisch unter fließendem Wasser ab.

Waschet die Tomaten und schneide sie in viertel. Schneidet die Zwiebel in feine Würfel und hackt die Petersilie.

In einem zweiten, kleineren Topf kommt heißes Wasser, 1 Lorbeerblatt, etwas glatte Petersilie, eine halbe Zwiebel und eine Chilischote. Bringt das Wasser zu kochen und gebt dann den Tintenfisch hinein.

Dieser soll nun 30 Minuten köcheln.

Nach etwa 20 Minuten kochzeit beginnt ihr das Risotto vorzubereiten.
Gebt 2 EL Olivenöl und die Zwiebelwürfel in einen weiteren Topf. Sobald diese glasig sind, kommt der Risottoreis dazu. Röstet diesen langsam an und löscht ihn dann mit dem Weißwein ab.

Den gekochten Tintenfisch nehmt ihr aus dem Sud und schneidet ihn in kleine Stücke. Aufpassen – sehr heiß! Vom Sud gebt ihr eine Kelle durch ein Sieb in eure Gemüsebrühe.

Nun kommen die Tomaten und der Tintenfisch zum Risotto.

Gießt nun nach und nach mit eurer Brühe auf.

Gehackte Petersilie dazu und etwas gemahlenen Peperoncino.
Gießt immer wieder mit eurer Brühe auf bis der Reis al dente ist.
Kurz vor Ende der Garzeit bekommt das Risotto den letzten Schliff. Zuerst würzt ihr mit Salz und Pfeffer, dann kommt Olivenöl dazu um es cremiger zu machen. Benutzt bitte keine Butter  oder Parmesan.

Um dem Risotto einen ganz besondere Note zu verleihen, benutze ich etwas Collatura di Alici aus Kampanien. Dabei handelt es sich um eine konzentrierte Sardellensauce mit ganz intensiv-besonderem Geschmack. Ihr findet diese Colatura hier:
Colatura di Alici handwerklich aus Calabrien- italienische Fisch Würzsauce aus Sardellen, Premium Qualität

Gebt noch einen Schuss Olivenöl darüber und ein paar Tropfen Colatura, außerdem noch etwas gehackte Petersilie.

Ich habe zu diesem Gericht einen Lugana von TURINI serviert. Den Lugana und den wirklich tollen Carnaroli Risottoreis habe ich von meinen Freunden vom Lettinis.
Den Shop von Lettinis findet ihr hier:
https://www.lettinis.de

Wir wünschen euch gute Gelingen und Buon Appetito mit unserem Rezept
Risotto mit Tintenfisch und Kirschtomaten

Print Friendly, PDF & Email

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef