Anmelden

Paccheri al crema di patate

Paccheri al crema di patate

Nur durch Zufall bin ich auf dieses Rezept gestoßen.. Pasta in Kartoffelcreme hörte sich erstmal etwas unscheinbar..vielleicht sogar etwas unpassend an. Da meine Neugier allerdings größer war, als meine Verunsicherung, habe ich es einfach ausprobiert.

In der Pfalz, meiner zweiten Heimat, drehen sich eine Menge Rezepte um die Kartoffel. Insofern ist mir die Zubereitung einer guten Kartoffelsuppe nicht fremd.. ähnlich wird auch dieses Gericht zubereitet..

1

Zuerst schält ihr eure Kartoffel und schneidet sie in kleine Würfel. Schneidet den Speck ebenfalls in kleine Würfel.

2

4

3

 

In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und zuerst den Knoblauch, dann den Speck  und die Zwiebeln anrösten.

5

 

Anschließend nehmt ihr alles aus der Pfanne und stellt es in einem Teller auf die Seite.

In die Pfanne erneut 1 EL Olivenöl geben und die Kartoffelwürfel leicht anbraten.

6

 

Etwa 1 Liter Gemüsebrühe hinzugeben und die Kartoffeln darin ca 15 -20 Minuten weich köcheln lassen.

7

 

Die Kartoffeln mit frischem Pfeffer und Salz würzen und ca 4 EL geriebenen Parmesankäse hinzugeben.
Anschließend die Kartoffeln mit der Brühe in eine Schüssel geben und alles mit dem Pürierstab pürieren.

8

 

Pasta in Salzwasser al dente kochen. Die Speck-Zwiebel-Knoblauch Mischung dazu geben und alles schön miteinander mischen.

9

 

Petersilie hacken und über die Sauce geben.

Gekochte Pasta dazu geben, nochmal mit Parmesan und frischem Pfeffer mischen.

titel2

 

Die Pasta auf tiefe, warme Teller servieren. Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito

Print Friendly, PDF & Email

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef