Anmelden

Paccheri in Kartoffelcreme mit Speck und Zwiebeln

Paccheri in Kartoffelcreme mit Speck und Zwiebeln

Paccheri in Kartoffelcreme mit Speck und Zwiebeln

Paccheri in Kartoffelcreme mit Speck und Zwiebeln

Nur durch Zufall bin ich auf dieses Rezept gestoßen.. Pasta in Kartoffelcreme hörte sich erstmal etwas unscheinbar..vielleicht sogar etwas unpassend an. Da meine Neugier allerdings größer war, als meine Verunsicherung, habe ich es einfach ausprobiert.

In der Pfalz, meiner zweiten Heimat, drehen sich eine Menge Rezepte um die Kartoffel. Insofern ist mir die Zubereitung einer guten Kartoffelsuppe nicht fremd.. ähnlich wird auch dieses Gericht zubereitet..
Naja vielleicht ist es eher ein sehr flüssiges Püree. Egal wie, es ist ein wirklich sehr einfaches, aber umso schmackhafteres Rezept.

 

Zuerst schneidet ihr die Zwiebel und den Speck in sehr feine Würfel.
Dann schneidet ihr die Knoblauchzehe in 4 Teile.
4 Kartofelln schält ihr und schneidet diese ebenfalls in feine Würfel.

Die andere Hälfte der Kartofflen kocht ihr in Salzwasser etwa 10 Minuten.

 

 

 

In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und zuerst den Knoblauch, dann den Speck  und die Kartoffeln anrösten.

Schält die gekochten Kartoffeln und gebt sie zurück in den Topf. Dort gebt ihr eure Zwiebelwürfel hinzu und dünstet alles kurz an.

Löscht die Kartoffeln mit 150 ml Gemüsebrühe ab und lasst es kurz aufkochen.
Gebt dann ca 100ml Milch dazu und lasst alles zusammen etwas köcheln.

In der Zwischenzeit kocht ihr eure Pasta in reichlich Salzwasser al dente.

Sobald die Kartoffeln etwas eingekocht sind, nehmt ihr den Topf vom Herd und püriert alles mit einem Pürierstab.

Schmeckt eure Creme mit 1 EL Butter und 2 EL geriebenem Parmesan ab. Gebt dann noch etwas Muskatnuss und schwarzen Pfeffer dazu.

Am Ende schmeckt ihr eure Creme noch mit Salz ab.

Mischt nun die Sauce mit den gekochten Paccheri.

Verteilt die Pasta auf einem flachen, wenn Möglich, vorgewärmten Teller.

Bestreut die Pasta mit den gerösteten Kartoffeln und dem Speck.

 

 

Petersilie hacken und über den Teller geben.
Das ganze noch mit geriebenem Parmesan und schwarzem Pfeffer bestreuen.

 

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito mit unserem Rezept
Paccheri in Kartoffelcreme mit Speck und Zwiebeln

 

Wir emfehlen dazu einen Scalabrone’ Bolgheri DOC Rosato.

Eiskalt und fruchtig frisch.
Diesen Wein findet ihr bei unserem Partner Abayan unter diesem Link:
ABAYAN

Print Friendly, PDF & Email

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef