Anmelden

Tiramisu al mirto

Tiramisu al mirto

Tiramisu

Tiramisu in Sardinien gilt die Myrte als festes Bestandteil der Küche. Ganz gleich on in Sauce, Suppe, oder zu Fleisch, verleihen diese Beeren dem Gericht einen besonderen, eigenen Geschmack.
Man macht außerdem daraus einen “Mirto Rosso” (roter Mirto), einen süßen Likör.

Dieser Likör dient uns heute, als Alkohol für unser Tiramisu.

Wir haben außerdem handgemachten Löffelbiskuit aus Sardinien verwendet.

Hier die beiden Links zu den Zutaten aus Sardinien:

Likör aus Mirto
https://www.sardische-feinkost.de/collections/mirto-und-likore-bresca-dorada/products/640001
Löffelbiskuit aus Sardinien
https://www.sardische-feinkost.de/collections/pane-carasau-hirtenbrot-carta/products/610015

Wenn ihr statt dem Mirto Likör Amaretto verwendet oder gar den Likör ganz weg lasst, wird daraus natürlich ein klassisches Tiramisu.

Tiramisu 1

Tiramisu 1

Gebt in eine Schale 2 Eigelb und verrührt diese sorgfältig mit 100g Zucker zu einer Creme.

Tiramisu 2

Tiramisu 2

Nehmt eure Mascarpone und rührt diese unter eure Eier Creme.

Tiramisu 3

Tiramisu 3

Wenn ihr das ganze etwas fluffiger haben wohl, spritzt ihr noch etwas Sprühsahne mit in die Schüssel und arbeitet dieses vorsichtig unter die Masse. Ich mag den Geschmack von Mascarpone und verzichte daher auf die Sahne.

Tiramisu 4

Tiramisu 4

Wie in den alten, italienischen Ristoranti lege ich Frischhaltefolie in meine Form und über den Rand hinaus, damit ich später das Tiramisu vernünftig in vierecke schneiden kann.

Tiramisu 5

Tiramisu 5

Anschließend mischt ihr 1 Tasse starken Kaffee mit 50-70ml Likör
Wendet eure Löffelbiskuit von beiden Seiten darin und legt diese in eurer Form aus.

Tiramisu 6

Tiramisu 6

Schichtet eure Creme über die Löffelbiskuit und wiederholt den Vorgang für eine zweite Schicht.

Tiramisu 7

Tiramisu 7

Tiramisu 8

Tiramisu 8

Gebt Kakaopulver in ein Sieb und siebt es über euer Tiramisu ohne eine Ecke auszulassen.

Tiramisu 9

Tiramisu 9

Deckt das Tiramisu mit Alufolie ab und stellt es für 1-2 Stunden kalt.

Tiramisu 10

Tiramisu 10

Tiramisu

Vor dem servieren, hebt ihr das vorsichtig aus der Schale auf ein Schneidebrett.

Schneidet eure Stücke in gleichmäßige viereckige Stücke.

Tiramisu 11

Tiramisu 11

Erhitzt nun in einem kleinen Topf 100ml Mirto Likör und 1 EL Honig.
Lasst das ganze so einreduzieren, dass daraus ein dickflüssiger süßer Likör wird.

Tiramisu 12

Tiramisu 12

Tiramisu 13

Tiramisu 13

Legt das Tiramisu in die Mitte eures Tellers, träufelt mit einem Löffel den Likör um das Tiramisu und verteilt dann Blaubeeren, Himbeeren und was euch sonst noch so schmeckt.

Tiramisu 12

Tiramisu 12

Tiramisu 13

Tiramisu 13

Wir hoffen euch schmeckt unser Tiramisu al mirto.
Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito

Rezeptbewertung

  • (5 /5)
  • 1 rating

About Chef