Anmelden

Tagliatelle in Walnuss-Radicchio-Creme mit Mortadella

Tagliatelle in Walnuss-Radicchio-Creme mit Mortadella

Tagliatelle in Walnuss-Radicchio-Creme mit Mortadella

Kurz nach Weihnachten, haben wir immer jede Menge Walnüsse übrig. Nun ja was heißt übrig!?
Natürlich essen wir die Walnüsse nach und nach Abends vor dem Fernseh.

Nichts desto trotz gibt es natürlich jede Menge guter Rezepte, die mit Walnüssen um einiges besser schmecken. So steht es genauso mit diesem Rezept.

Tagliatelle in Walnuss-Radicchio-Creme mit Mortadella ist eine wirklich gelungene Kombination.
Die gerösteten Walnüsse in Verbindung mit dem Radicchio und der angebratenen Mortadella passt hervorragend zu den Winter Wohlfühl Rezepten und ich bin sicher, es wird euch hervorragend schmecken.
Ihr könnt das ganze selbstverständlich auch vegetarisch machen und die Wurst kurzerhand weg lassen.

Radicchio

Radicchio

Radicchio 2

Radicchio 2

Schneidet eure Zwiebeln, den Knoblauch, den Radicchio und die Mortadella in kleine Scheiben.

Radicchio 3

Radicchio 3

Die Walnüsse hacken und in einer Pfanne ohne Öl anrösten.

Radicchio 4

Radicchio 4

 

Zwiebeln, Mortadella und Knoblauch ebenfalls dazu geben, einen EL Olivenöl dazu geben und alles gut mischen.

Radicchio 5

Radicchio 5

Kurz darauf den Weißwein zum ablöschen dazu geben.

Radicchio 6

Radicchio 6

Sobald der Weißwein verkocht ist, die Sahne hinzu geben.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Radicchio 7

Radicchio 7

Den geschnittenen Radicchio dazu und alles bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen.
In der Zwischenzeit kocht ihr in reichlich Salzwasser eure Pasta al dente.
Achtet darauf, dass ihr einen Teil eures Nudelwassers aufbewahrt.

Radicchio 8

Radicchio 8

Sobald er Radicchio zusammengefallen ist und nicht mehr so bitter schmeckt, würzt ihr erneut eure Sauce mit Salz und Pfeffer und etwas geriebenem Parmesan.

Radicchio 9

Radicchio 9

Gebt eure gekochte Pasta zu eurer Sauce, mischt alles und schüttet nun etwas von eurem Nudelwasser in die Sauce, damit die komplette Pasta schön cremig wird.

Radicchio 10

Radicchio 10

Serviert eure Pasta auf einem flachen, wenn Möglich vorgewärmten Teller.
Gebt etwas Olivenöl darüber und streut noch etwas geriebenen Parmesan darüber.

Radicchio 11

Radicchio 11

Radicchio 12

Radicchio 12

Bei Fragen zu einzelnen Produkten, könnt ihr von nun an immer eine E-Mail an
Info@cookingitaly.de schicken. Pasta, Olivenöl, Tomatensaucen, Honig oder Antipasti aus Kalabrien,
bekommt ihr von nun an direkt über uns.

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito

Inspiration für ein weiteres Rezept

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef