Anmelden

Fleischbällchen aus Rindfleisch und Kartoffeln

Fleischbällchen aus Rindfleisch und Kartoffeln

Fleischbällchen aus Rindfleisch und Kartoffeln

Wir haben sie schon oft gemacht… Fleischbällchen aus Rind- und/oder Schweinefleisch.
Auch in Kombination mit Zucchini oder Auberginen, kommen unsere Fleischbällchen, regelmäßig auf den Tisch. In diesem Jahr, gab es in Kalabrien, zum ersten mal Fleischbällchen mit Kartoffeln.
Eigentlich eine logische Kombination. So einfach, können manchmal die besten Gerichte sein.

p1

Wascht eure Kartoffeln ab und kocht sie in etwas Salzwasser.

p4

In einer Schale das Hackfleisch mit dem Ei, den gehackten Zwiebeln und dem Knoblauch mischen.

p3

Petersilie klein hacken und zusammen mit dem Paniermehl, ebenfalls in die Schale geben und weiter mischen.

p5

p6

Mit Salz, Pfeffer und etwas geriebenen Parmesan abschmecken und die gekochte und geschälte Kartoffel grob pressen und unter die Fleischmasse mischen.

p7

p8

Aus der Masse etwas größere Golfbälle formen.

p9

In eine Pfanne soviel Olivenöl hineinfüllen, bis der Boden bedeckt ist.
Das Olivenöl erhitzen und die Fleischbällchen vorsichtig, rundherum anbraten.

p10

Sobald die Fleischbällchen innen durchgebraten sind, allesamt in etwas Küchenpapier abtropfen lassen. Serviert die Fleischbällchen mit einem unserer leckeren Salate oder zu gebratenem Gemüse.

p11

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito

Inspiration für ein weiteres Rezept

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef