Anmelden

ceci e zucchini - Kichererbsen und Zucchini

ceci e zucchini – Kichererbsen und Zucchini

ceci e zucchini – Kichererbsen und Zucchini

In Teilen Italiens, gibt es unzählige Rezepte mit Kichererbsen.
Vor allem im Süden sind sie sehr beliebt. In der Regel nimmt man getrocknete Kichererbsen und legt sie über Nacht in Wasser ein. Viele Restaurants benutzen mittlerweile aber gerne auch Kichererbsen aus Dosen. Wir machen das genauso und schon viele Jahre.
Wenn große Fleischtomaten Saison haben, machen wir traditionelle Pastagerichte mit Kichererbsen, verschiedenen Gemüsesorten und eben dieses Fleischtomaten.

1

Ich habe für dieses Rezept eine schöne große, wirklich reife, Fleischtomate benutzt.
Schneidet sie in grobe Würfel. Zucchini und Zwiebeln in Scheiben schneiden, Knoblauch in kleine Würfel.

2

Bratet die Tomaten, zusammen mit dem Knoblauch und den Zwiebeln in 3-4 EL Olivenöl an.
Gut salzen und pfeffern.

3

Zucchini mit in die Pfanne geben und nach etwa 10 Minuten köcheln, gebt ihr die Kichererbsen aus der Dose hinzu.

4

Mischt alles gut miteinander und schmeckt das ganze noch einmal mit Salz und Pfeffer ab.
Kleiner Bund Basilikum hacken und unter die Sauce mischen.

5

In der Zwischenzeit kocht ihr eure Pasta al dente und mischt diese ebenfalls unter die Sauce.

6

Serviert eure Pasta auf tiefe, wenn Möglich vorgewärmte Teller.
Etwas Olivenöl darüber und frisch geriebenen Parmigiano.

7

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito

 

Inspiration für ein weiteres Rezept

Rezeptbewertung

  • (5 /5)
  • 1 rating

About Chef