Anmelden

Arancini für Silvester

Arancini für Silvester

Arancini für Silvester

Arancini, die kleinen, gefüllten Reisbällchen, sind heute wohl kein Geheimtipp mehr.
Einst Siziliens Streetfood Spezialität schlechthin, finden sich diese leckeren “kleinen Orangen” wie sie wörtlich übersetzt heißen, in so gut wie jeder Bar in Italien.

Auch für uns sind die Arancini nicht nur eine gelungene Abwechslung zu Pasta und Co, sondern gehören zu den meist gelesenen Rezepten unseres Blogs.

Wir haben für Silvester eine Mischung aus 3 verschiedenen Varianten gemacht.
Dafür haben wir uns kurzerhand den Top Gerichten der Italienischen Küche bedient und unsere eigenen Kreationen gemacht.

Wir haben zum einen “Carbonara” mit Ei, Parmesan und Schinken gemacht, “Melanzane” mit gegrillten Auberginen, Tomatensauce und Mozzarella und “Matriciana” mit Speck, Zwiebeln und Tomatensauce.

Arancini 1

Arancini 1

Wenn ihr Arancini macht ist es wichtig, dass ihr euch genug Platz schafft.
Es macht auch Sinn die geschnitten Zutaten direkt in kleine Schale zu legen um später einfacher und schneller die Arancini zu füllen.

Arancini 2

Arancini 2

Wascht eure Aubergine und schneidet sie in kleine Würfel. Ebenso die Zwiebel.
Kocht außerdem 2 Liter Gemüsebrühe. Löst in der Gemüsebrühe euren Safran auf.

Arancini 5

Arancini 5

Erhitzt in einem Topf die hälfte der Zwiebeln und röstet diese Zusammen mit eurem Risotto Reis an.
Löscht den Reis mit einem Teil eurer Brühe ab.

Arancini 9

Arancini 9

Kocht das Risotto wie sonst auch. Mit der Brühe immer wieder nachgießen, kurz vor dem Ende mit ein paar EL Butter und Parmesankäse abschmecken. Evtl etwas nachsalzen und ein wenig frischen Pfeffer dazu. Sobald der Risotto Reis etwas abgekühlt ist, rührt ihr ein verquirltes Ei darunter um das ganze etwas klebriger zu machen.

Arancini 3

Arancini 3

Erhitzt in einem Topf 3 EL Olivenöl und bratet eure Auberginen darin an. Salzt diese ordentlich.
Löscht die Aubergine mit 100ml passierten Tomaten ab und schmeckt sie anschließend nochmal mit Salz und Pfeffer ab. Stellt die Auberginen dann zur Seite bis sie gebraucht werden.

Arancini 4

Arancini 4

Für die nächste Sorte Arancini erhitzt ihr 2 EL Olivenöl in einer Pfanne und bratet eure Speckwürfel und Zwiebeln an. Gebt außerdem noch etwas fein gehackte Peperoncino dazu. Wenn ihr habt, könnt ihr auch einen Schuss scharfes Olivenöl hinzu geben. Es soll nur etwas pikant werden.

Arancini 6

Arancini 6

Arancini 7

Arancini 7

Für die letzte Variante kocht ihr ein Ei. Schneidet das Ei, den Schinken und den Mozzarella in kleine Würfel.

Bereitet alles sorgfältig auf eurer Arbeitsfläche vor.

Arancini 8

Arancini 8

Nehmt einen handvoll Reis, streicht alles in der Hand glatt und füllt einen Löffel eurer Sauce in die Mitte des Reises.

Arancini 10

Arancini für Silvester

Versucht den Reis an den Seiten hoch zu klappen und verschließt das ganze mit noch etwas Reis.
Formt einen Kreis in der Größe einer kleinen Orange.

Wir haben zum panieren 3 Eiweiß verwendet, allerdings nur weil die vom backen noch übrig waren. Ihr könnt natürlich ganze Eier verquirlen. In den beiden anderen Tellern bereitet ihr Mehl und Paniermehl vor.

Wendet eure Reiskugel zuerst im Ei, dann im Mehl und danach im Paniermehl.
Erhitzt ca 2 Liter Sonnenblumenöl in einem hohen Topf und frittiert nach und nach eure Arancini darin.

Arancini 13

Arancini 13

Lasst die Arancini etwas ruhen bevor ihr sie serviert.
Ihr könnt sie auch gut vorbereiten und wenn eure Gäste erst Stunden später kommen erhitzt ihr die Arancini bei 100 Grad im Backofen.

Arancini 14

Arancini 14

Serviert zu den Arancini einen schönen Salat. Auch als einfacher Snack auf einem Buffet sind diese Arancini perfekt.

Arancini 14

Arancini für Silvester

Wir wünschen euch gutes gelingen, Buon Appetito und ein frohes neues Jahr!

Euer Cooking Italy Team

Rezeptbewertung

  • (5 /5)
  • 1 rating

About Chef