Anmelden

Steinpilz Risotto

Steinpilz Risotto

 

Steinpilz Risotto

Wenn die Tage kälter werden und das Wetter feuchter, freuen sich die Spaziergänger im Wald regelmäßig auf Pilze und Kastanien.
Auch wir freuen uns auf diese Köstlichkeiten und probieren immer wieder neue Varianten aus.

Allerdings gibt es im Herbst wohl kein Rezept, welches besser passt als ein feines Steinpilz Risotto.
In diesem Fall haben wir sogar Maronen und Steinpilze gemischt und ein wirklich aromatisches Risotto gezaubert.

Benutzt für euer Risotto Carnoli oder Arborio Reis und wenn Möglich macht eure Gemüsebrühe selbst.

1

Putzt eure Pilze mit einem Pinsel und schneidet die Stiele etwas ab. Halbiert den Pilz. Sollte er durchlöchert sein,
solltet ihr ihn wegwerfen. Sicher ist sicher.
Schneidet eure Pilze in grobe Stücke. Kocht vorab 1 Liter Gemüsebrühe

2

Zwiebeln und Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Petersilie fein hacken.
In einer Pfanne 2 EL Butter zerlassen und Knoblauch darin anrösten. Anschließend die Pilze darin langsam andünsten.

 

 

3

4

Nach ca 8-10 Minuten die gehackte Petersilie untermischen und alles pfeffern und salzen.

 

5

Die Pilze dann beiseite stellen. In einer zweiten Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten.

6

Nach etwa 5 Minuten den Risotto dazu geben. Lasst dem ganzen Zeit und erhitzt die Pfanne nicht zu stark.

7

Sobald der Risotto etwas angeröstet ist könnt ihr anfangen eure Gemüsebrühe nach und nach zum Reis zu geben.
Immer schön umrühren. Sobald eure Brühe fast komplett aufgebraucht ist, gebt 1 EL Butter dazu.

 

8

Durch die Brühe sollte das Risotto schon ausreichend Salz enthalten. Würzt es mit frischem Pfeffer und frisch geriebenem Parmesan.

 

9

Sobald euer Risotto cremig und dennoch al dente ist, gebt ihr eure Pilze hinzu.
Mischt alles gut miteinander und würzt es evtl nochmal nach.

 

 

10

Serviert das Risotto auf einem tiefen, wenn Möglich vorgewärmten Teller. Gebt nochmal frischen Parmesan darüber und etwas gutes Olivenöl.

 

 

11

titel hoch

 

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito

Inspiration für ein weiteres Rezept

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef