Anmelden

Spaghettini al Aqua di Limone nach Peppe Guida

Spaghettini all Acqua di Limone nach Peppe Guida

Spaghettini all Acqua di Limone nach Peppe Guida

Spaghettini all Acqua di Limone nach Peppe Guida

Hab ich euch schon einmal von meinem absoluten Koch Idol Peppe Guida aus Kampanien erzählt?
In Kampanien ist Peppe Guida so etwas wie ein Held. Kein Koch genießt eine solche Anerkennung wie Peppe. Auch wenn er mittlerweile einen Stern erkocht hat, sind es die traditionellen Rezepte der Großmütter aus Neapel und Umgebung, die mich an Peppe Guida so faszinieren. Des Weiteren kombiniert er die traditionelle Küche mit der Modernen und es gibt wohl kaum einen anderen der es versteht mit Pastagerichten so umzugehen wie er.

Ich habe viele seiner Techniken bereits angewendet und bin immer wieder begeister.
Diese Rezept wollte ich schon lange mal ausprobieren, weil es ganz anders ist, als das was man sonst sieht.

Peppe Guida lebt im Sorrent und hat natürlich das Glück mit die besten Zitronen von der ganzen Welt zu bekommen. Eigentlich wachsen sie ja sogar bei ihm im Garten. Er benutzt für dieses Rezept die Blätter und die Schalen von Zitronen. Beim Gemüsehändler eures Vertrauens solltet ihr auf jeden Fall Zitronen samt Blätter bekommen. Die Blätter trockne ich im Backofen bei 60 Grad 10 Stunden. Ihr könnt sie auch in der Sonne einen ganzen Tag trocknen.

Außerdem braucht ihr einen Behälter mit 700ml Wasser und die Schale von 4 Bio Zitronen. Diese kommt über Nacht in das Wasser. Verschließt das Gefäß mit Frischhaltefolie und stellt das Wasser an einen kühlen Ort.

Nehmt die getrockneten Zitronenblätter, entfernt die festen Stängel und hexelt diese mit einem Mixer zu feinem Mehl.

Was nun kommt ist eigentlich einmalig und zeigt die wahre Größe von Peppe Guida.

Dieses Gericht ist eine klassische Pasta Vorspeise für ein Menü. Aus diesem Grund nehmt ihr insgesamt für 4 Personen 320 Gramm. Diese kommen nun in die warme Pfanne. Es funktionieren für diese Zubereitungsart auch nur Spaghettini. Gießt dann euer Zitronenwasser dazu. Ohne Schale.

Bewegt die Pasta immer wieder in der Pfanne. Gießt etwas Olivenöl darüber und salzt eurer Wasser ein wenig.

Schon nach ein paar Minuten hat die Pasta einen Großteil des Wassers aufgesogen. Dann kommt der geriebene Käse darüber.

Wendet die Pasta weiter bis eine cremige Sauce entsteht.
Noch einen Schuss von unserem Zitronenöl darüber und ihr könnt eure Pasta servieren.

Eine Pasta wie diese wird standesgemäß mit dem Dessertring serviert.
Streut dann darüber euer Zitronenmehl

Ein wunderbares Gericht im Sommer auf der Terrasse.

Wir haben zu diesem Gericht einen ganz tollen Toscana bianco aus dem Hause Antinori serviert.

Wein des Monats Juli - Villa Antinori Bianco Toscana IGT

Den Wein findet ihr bei unserem Partner Abayan, bzw über deren Händlersuche auch in eurer Nähe:
https://www.abayan.de/produkte/villa-antinori-bianco-toscana-igt?taxon_id=58

Wir wünschen euch gutes Gelingen und Buon Appetito mit unserem Rezept
Spaghettini all Acqua di Limone nach Peppe Guida

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef

Genießen Sie Italien Zuhause!

Jetzt original italienische Zutaten in unserem Shop erwerben 

Jetzt zum Shop!
close-link