Anmelden

Rippchen in Balsamico Rotwein Marinade

Rippchen in Balsamico Rotwein Marinade

Rippchen in Balsamico Rotwein Marinade

Für unsere Fesstagsrezepte mit den verschiedenen Balsmico von „Mazzetti l´originale“ haben wir uns eine italienische Variante der Marinaden ausgedacht.
Wir haben es kombiniert, mit Produkten von einem bekannten Bauern, so dass wir es sowohl in die winterlichen Rezepte, als auch im Frühjahr oder sogar Sommer anbieten können.

Es ist nicht außergewöhnlich, dass Fleisch in Wein und Balsamico eingelegt wird.
Der Balsamico liefert sowohl Säure, als auch Süße. Die Italiener nennen das „Agrodolce“, was vor allem bei eingelegtem Grillgemüse immer und immer wieder angewendet wird.

Wir haben unsere Rippchen mit einem klassisch italienischen Gurkensalat und Bruschetta mit frischen Tomaten kombiniert.

Mazzetti 1

Mazzetti 1

Wir haben für dieses Rezept, sowohl einen dunklen, als auch einen weißen Balsamico von „Mazzetti l´originale“ verwendet.
Je nachdem in welcher Region Italiens, variieren die Vorlieben sehr. Wir hingegen entscheiden, welche Speisen wir zubereiten.

Mazzetti 2

Mazzetti 2

Zunächst schneidet ihr eure Rippchen in einzelne Stücke. Immer mittig vom Knochen, durch die Fleischseite. Dann legt ihr die einzelnen Rippchen in eine Schüssel und mariniert sie mit 100ml dunklem Balsamico und 1 Liter Rotwein.

Mazzetti 3

Mazzetti 3

Mazzetti 4

Mazzetti 4

Ein paar Zweige Rosmarin dazu und 2 Knoblauchzehen.
Achtet darauf, dass euer Fleisch komplett mit der Marinade bedeckt ist.
Stellt das ganze nun für mindestens 6 Stunden, abgedeckt in den Kühlschrank.

Mazzetti 5

Mazzetti 5

Kurz bevor ihr euer Fleisch anbraten wollt, beginnt ihr mit dem Dressing für euren Gurkensalat.
Nehmt einen TL Senf, 2 EL weißen Balsamico, eine Prise Salz und eine Prise Pfeffer, 1 TL Honig und 3 EL Olivenöl und verrührt es mit einem Schneebesen zu einem cremigen Dressing.

ribs6

Schneidet eure Gurken in kleine Würfel und mariniert sie mit eurem Dressing.

Mazzetti 7

Mazzetti 7

Nehmt die Rippchen aus der Marinade und bratet sie in 2 EL Olivenöl in einer Pfanne rundherum an.
Sobald sie eine schöne Farbe haben, gießt ihr die Marinade zur Hälfte mit in die Pfanne und gebt einen Deckel darüber. Das Fleisch sollten nun etwa 30 Minuten köcheln.

Erhitzt euren Backofen auf 180 Grad.

Mazzetti 8

Mazzetti 8

Schneidet in der Zwischenzeit eure Tomaten in kleine Würfel. Salzt und pfeffert sie etwas und marininiert sie mit 3 EL Olivenöl, ein paar Spritzern dunklem Balsamico und ein paar gehackten Blättern Basilikum.

Backt eure geschnittenen Baguette oder Ciabatta schreiben kurz im Backofen. Nehmt sie aus dem Backofen und reibt sie auf einer Seite mit einer Knoblauchzehe ein.

Mazzetti 9

Mazzetti 9

Belegt die Brotscheiben mit euren marinierten Tomaten und reibt etwas Parmesan darüber.

Mazzetti 10

Mazzetti 10

Legt euer Fleisch auf einen flachen Teller, etwa Gurkensalat dazu und ein oder zwei Bruschetta daneben.

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito

Mazzetti 11

Mazzetti 11

 

Inspiration für ein weiteres Rezept

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef

Inspiration für ein weiteres Rezept