Anmelden

Ravioli Caprese con Basilico

Ravioli Caprese con Basilico

Frische Ravioli gibt es mittlerweile von vielen verschiedenen Herstellern. Die Qualität ist meist so gut, dass es sich kaum lohnt
sich die Mühe zu machen und das ganze selbst herzustellen. RANA, Hilcona oder Pasta Nonna um nur ein paar Beispiele zu nennen, haben diese Sorte im Programm.

Sobald ihr die passende Sorte gefunden habt, seit ihr nur noch ein paar Schritte vom Endergebnis entfernt.
Ihr braucht natürlich keine in Herzform und die Füllung kann natürlich ebenfalls variieren..

1

 

Sobald ihr eure Cocktailtomaten gewaschen habt, könnt ihr 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und einen kleinen Topf mit Salzwasser zum kochen bringen.

2

 

Die Tomaten darin anbraten bis sie Farbe bekommen und aufplatzen. Die Pasta mit Salzwasser kurz aufkochen bis sie oben schwimmen und dann direkt mit in die Pfanne geben.

3

 

3 EL passierte Tomaten dazu geben und etwa 10 Basilikumblätter.

4

 

Mit Salz und frischem Pfeffer würzen und mit frisch geriebenem Parmesankäse abbinden.
Alles miteinander vermischen und die Mozzarellakugeln dazu geben.

5

 

Noch ein paar mal in der Pfanne wenden und dann direkt auf warme Teller servieren. Noch mit ein paar frischen  Basilikumblättern garnieren und gerne auch noch etwas geriebenen Parmesan darüber und frischen Pfeffer.

titel

 

Wir wünschen gutes gelingen und Buon Appetito

Inspiration für ein weiteres Rezept

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef