Anmelden

ragu di agnello e broccoli

ragu di agnello e broccoli

ragu di agnello e broccoli

Feines Lamm als Ragout in einer leichten Sauce und dazu Pasta.. ein Traum!
Sobald ihr das Prinzip des Ragouts aus frisch gehacktem Fleisch verinnerlicht habt, gibt es kaum ein Halten.

Ganz gleich ob Rind, Lamm, Hühnchen oder Kaninchen. Eurer Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt und geschmacklich
gibt es unzählige leckere Variationen.

Besonders fein ist diese mit frischen Lammlachse in einer leichten Pecorino-Ricotta Sauce und gehacktem Broccoli.

1

Setzt einen Topf mit reichlich Salzwasser auf. Hackt die Zwiebel und den Peperoncino fein.
Schneidet die Lammlachse zuerst in Streifen und anschließend in feine Würfel.

4

Kocht die Brokkoli Röschen ca 10 Minuten im Salzwasser und stellt sie anschließend zur Seite.

3

Erhitzt in einer Pfanne 2 EL Olivenöl und dünstet darin euren Knoblauch mit der gehackten Peperoncini.
Anschließend bratet ihr euer Lamm Hackfleisch darin goldbraun an.

5

Hackt anschließend euren gekochten Brokkoli ebenfalls klein und gebt es mit in die Pfanne.

6

Löscht das ganze mit eurem Weißwein ab und würzt alles mit Salz und Pfeffer.
Sobald die Wein etwas verkocht ist, rührt ihr 1 EL Ricotta dazu und reduziert die Hitze auf ein Minimum.

Pasta im Brokkoli Salzwasser al dente kochen und ebenfalls mit in die Pfanne geben.

7

8

Die Pasta mit der Sauce richtig mischen und frisch geriebenen Pecorinokäse unterheben.

9

Serviert eure Pasta auf vorgewärmte Teller und gebt etwas frischen Oregano darüber.

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito

 

 

Inspiration für ein weiteres Rezept

Rezeptbewertung

  • (4.3 /5)
  • 3 Bewertungen

About Chef

Inspiration für ein weiteres Rezept