Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/542509_68309/new/newww/wordpress/wp-includes/class-wp-list-util.php on line 165
Pasta Nduja e spinaci - Cooking Italy

Anmelden

Pasta Nduja e spinaci

Pasta Nduja e spinaci

Pasta Nduja e spinaci

Keine Wurst schmeckt so sehr nach Kalabrien wie Nduja.
Nduja ist eine Streichwurst aus Schweinefleisch und Peperoncino und ist in der Regel recht scharf.

Wir essen diese Wurst auf Weißbrot, verwenden sie in Saucen oder machen darauf pikante Polenta Taler.
Leider findet man in Deutschland fast ausschließlich industriell hergestellte Nduja, aber wenn ihr wirklich
eine ganz besondere Wurst, nach traditioneller Herstellung probieren möchtet, dann schreibt uns eine Mail und
wir bestellen Sie direkt in Kalabrien. Hier unsere Mail Adresse: info@cookingitaly.de

1

Zuerst schneiden wir die Zwiebeln und den Knoblauch in kleine Würfel. Das alte Brötchen reiben wir mit unserer Käsereiben, genau wie Parmesankäse.

2

Den frischen Spinat geben wir in eine Schüssel und übergießen ihn mit kochendem Wasser. Anschließend wird er grob gehackt.

3

4

In einem Topf 2-3 EL Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch andünsten und 2-3 große Löffel Nduja mit in den Topf geben und anrösten.

5

Nudelwasser aufsetzen und reichliche salzen. Vom Nudelwasser ca 2 Schöpflöffel mit zur Zwiebel-Wurst-Sauce abschöpfen.

6

Den gehackten Spinat mit in die Sauce geben, alles mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7

8

Die Pasta im Salzwasser al dente kochen und mit der Sauce im Topf vermischen.
Serviert die Pasta auf tiefe, wenn Möglich vorgewärmte Teller.

Anschließend reibt ihr etwas frischen Parmesan über eure Pasta, träufelt etwas Olivenöl darüber und streut noch ein wenig von eurem geriebenen Weißbrot darüber.

10

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef