Anmelden

Pasta mit Tomatensugo und Rindfleisch

Pasta mit Tomatensugo und Rindfleisch

Tomatensugo… eine kräftige Tomatensosse die stundenlang köchelt und ihre Aromen in allen Räumen verteilt.
Mmmhh.. etwas Rindfleisch oder Rippchen in der Sauce und ohne viel Tamtam habt ihr eine der besten, italienischen Saucen überhaupt..

Also fangen wir gleich an.

3

Gemüse in kleine Würfel schneiden. Fleisch stücke in 3-4 Stücke schneiden.
Pfanne mit 2 EL Olivenöl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch anbraten.

9

Fleisch mit dazu geben

4

Geschälte Tomaten aus der Dose mit dazu geben

5

Passierte Tomaten dazu und ein Lorbeerblatt. Salzen und Pfeffern.
Sauce für mindestens 1 Stunde köcheln lassen. Zwischendurch immer mal umrühren und evtl etwas Wasser nachgießen.
Sauce ist fertig wenn sie ziemlich stark eingedickt ist.

6

Nudeln in kochendem Wasser mit reichlich Salz al dente kochen.
Gekochte Nudeln abschütten und direkt in die Sauce geben.

7

Serviert die Pasta direkt aus dem Topf auf heiße Teller. Etwas frischer Parmesan darüber und ein paar Spritzer Olivenöl.
Wir wünschen gutes gelingen und Buon Appetito

Inspiration für ein weiteres Rezept

Rezeptbewertung

  • (5 /5)
  • 2 Bewertungen

About Chef