Anmelden

Maccheroncini al pomodoro

Maccheroncini al pomodoro

Pasta al sugo di pomodoro ist sicherlich eines der einfachsten und wirklich schnell zubereiteten Pastagerichte.
Wir unterscheiden hier auch zwischen „Pasta Pomodoro“, welche wir aus frischen Tomaten machen und dem „Sugo di Pomodoro“, was wiederum eine richtige Sauce werden soll.

Ihr solltet allerdings für die Sauce eine wirklich gute Tomatensauce nehmen. Unsere kommt aus Crotone in Kalabrien von der Fam. Christiano. Eine von Hand hergestellte Sauce, in Deutschland vertrieben von unseren Freunden von  Belcastro Feinkost in Bayern.
pomo

Für die Sauce schneidet ihr etwas Pancetta oder Speck in kleine Würfel, ebenso Zwiebel und Knoblauch.

2

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin anbraten.

3

Zwiebeln und Knoblauch dazu..

4

500 ml Passata dazu, mit Salz und Pfeffer würzen und ein paar Zweige glatte Petersilie mit in die Sauce geben.

5

 

6

Die Sauce bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen. Gegebenenfalls etwas Nudelwasser hinzufügen.
Pasta in einem Topf mit Wasser und Salz al dente kochen.
Nach Ablauf der Kochzeit, die Pasta direkt aus dem Topf mit einem Schaumlöffel in die Sauce geben.

7

Sauce und Pasta miteinander mischen und etwas geriebenen Parmesan darüber geben.
Serviert die Pasta in tiefe Teller, wenn Möglich vorgewärmte.

8

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito.

Inspiration für ein weiteres Rezept

Rezeptbewertung

  • (4 /5)
  • 1 rating

About Chef