Anmelden

Kirschmarmelade mit Amaretto

Kirschmarmelade mit Amaretto

Kirschmarmelade mit Amaretto

Wenn Kirschen in Deutschland Saison haben, überlegen sich die meisten Menschen, was tun mit der großen Ernte.
Rezepte gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Wir zeigen euch heute ein Rezept für eine Marmelade, welche wir im Anschluss nicht nur auf unser Frühstücksbrot packen..

Also fangen wir gleich mal an..

2

Die Kirschen waschen und mit den Fingern die Kerne aus den Früchten herausdrücken.

3

4

Die Früchte in einem Topf bei kleiner Hitze errhitzen und unter rühren leicht köcheln lassen.

5

Den Topf vom Herd nehmen und mit einem Pürrierstab das alles zu einer Masse zerkleinern.
Es dürfen ruhig noch ein paar Stückchen dazwischen sein.

6

Den Gelierzucker und den Amaretto dazu geben und alles nochmal 3 Minuten aufkochen.

7

8

 

Die noch heiße Marmelade in die sauberen Einmachgläser füllen.

9

Deckel drauf und die Gläser herum drehen.

10

Etwas abkühlen lassen und das ganze über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Die Marmelade ist dann bereit für weitere Leckereien, kann aber so wie sie ist verspeist werden!

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito

 

Inspiration für ein weiteres Rezept

Rezeptbewertung

  • (5 /5)
  • 1 rating

About Chef