Anmelden

Zucchini noci e ricotta

Zucchini noci e ricotta

Zucchini noci e ricotta

Manchmal muss es eben schnell gehen. Ganz nach diesem Motto,
haben wir mal wieder ein schnelles Pastagericht gezaubert.

Walnuss und Ricotta bilden eine gelungene Kombination. Zur Ergänzung noch etwas Gemüse
wie zum Beispiel Zucchini und schon haben wir das Rezept perfekt abgerundet.
Wem Ricotta oder Frischkäse nicht schmecken, der kann dieses Rezept durchaus mit etwas Kochsahne machen.

1

Zucchini waschen und in kleine Scheiben schneiden. Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und aus der Pfanne nehmen.

2

Ricotta in einer Schale mit 2-3 EL Wasser cremig rühren und zur Seite stellen.

3

Die Zucchini Scheiben in einer Pfanne mit etwa 2EL Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Die Hitze reduzieren und die Ricottacreme mit in die Pfanne geben.
Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und zwei Drittel der Nüsse mit in die Sauce geben.

5

6

Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen und mit der Sauce und den Zucchini mischen.

7

Serviert die Pasta wenn Möglich auf vorgewärmte Teller und streut noch etwas von den gerösteten Nüssen darüber.

8

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito

 

Print Friendly, PDF & Email

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef