Anmelden

Riesengarnelen im Speckmantel

Riesengarnelen im Speckmantel

Riesengarnelen im Speckmantel

Riesengarnelen im Speckmantel

Jedes Jahr kurz vor Weihnachten und Silvester, präsentieren wir eine Idee für den Jahreswechsel.
Bei uns gibt es an Silvester meist verschiedene Antipasti.
Ganz gleich ob gegrilltes Gemüse, Arancini, Fleischbällchen oder Hähnchensticks.
Fisch haben wir bisher selten gemacht. Mal als frittierte Fischbällchen oder vielleicht auch mal einen Kartoffelsalat mit Räucherlachs. Dieses Jahr haben wir uns etwas interessantes einfallen lassen. Es gibt Riesengarnelen im Speckmantel, gebraten und später dann auf Spießen serviert.

Dazu gibt es, natürlich, einen italienischen Spumante aus dem Hause MASI.

2017 Moxxé Pinot Grigio e Verduzzo Spumante Brut

Am besten kauft ihr frische Riesengarnelen. Gefrorene tun es natürlich auch.
In diesem Fall müsst ihr sie vorher auftauen. Dazu am besten eine Schale mit den gefrorenen Garnelen in den Kühlschrank stellen und über Nacht auftauen lassen.

Schneidet die Garnelen mit einem scharfen Messer am Rücken entlang auf und löst sie von vorsichtig von der Schale.

Die garnelen etwas pfeffern und leicht salzen und sie anschließend jeweils mit einer Scheibe Bacon einwickeln.
Wenn ihr es sorgfältig macht, müsst ihr sie nicht mit einem Zahnstocher fixieren, da sie sich beim braten zusammen ziehen.

Wir haben für diese Garnelen ein ganz simples Knoblauch Dip gemacht.

Dazu haben wir etwas Mayonnaise mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verfeinert und fein gehackten Knoblauch aus einer halben Zehe unter gemischt. Wenn ihr euch mehr Mühe machen wollt, könnt ihr natürlich eine frische Aioli machen.

Bratet die Garnelen in etwas Olivenöl in einer sehr heißen Pfanne.
Gebt noch eine ganze Knoblauchzehe hinzu für das Aroma.

Solltet ihr die Garnelen auf einem Teller servieren, empfehlen wir euch etwas gehackte Petersilie, ein paar Spritzer Olivenöl und etwas Fleur de Sel darüber zu geben.
Den Knoblauch Dip macht ihr in ein paar Punkten daneben.

Ofenfrisches Ciabatta oder Baguette passt ebenfalls dazu.

Unser Spumante aus dem Hause Masi passte hervorragend.
Falls ihr euch für diesen Schaumwein interessiert haben wir hier den Link für euch, der euch zum Weinhändler eures Vertrauens in eurer Nähe führt:

MOXXÉ MASI

 

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito mit unserem Rezept
Riesengarnelen im Speckmantel

 

Print Friendly, PDF & Email

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef