Anmelden

Pasta Lenticchie  - Pasta mit Speck und Linsen

Pasta Lenticchie – Pasta mit Speck und Linsen

Pasta Lenticchie – Pasta mit Speck und Linsen

Pasta Lenticchie – Pasta mit Speck und Linsen

 

In der kalten Jahreszeit verarbeiten wir allerlei Hülsenfrüchte zu rustikalen Pastagerichten.
Hierzulande würde man das ganze wohl eher als einen Eintopf mit Pasta bezeichnen.
Doch im Süden Italiens sind das klassische Pastagerichte der Hausfrauen.
Pasta Lenticchie oder Pasta Fagioli kommen vor allem in Kampanien, Kalabrien und Sizilien ständig auf den Tisch. Diese Version ist aus Kalabrien. Sie wird aber genauso auch in Kampanien serviert.
Einziger Unterschied, in Kalabrien verwendet man wirklich scharfen Peperoncino.

 

Schneidet aus der Karotte, dem Sellerie und der Zwiebel kleine Würfel. Die Italiener nennen das „Sofrito“.
Schneidet den Speck in Würfel und schält eine Knoblauchzehe. Kocht 1 Liter Gemüsebrühe.

 

Gebt etwas Olivenöl in euren Topf, und dünstet euer Sofrito darin an. Gebt die Knoblauchzehe.
Gebt schon die erste Kelle der Gemüsebrühe dazu.

Nun kommt der Speck mit dazu.

Linsen ebenfalls dazu geben, alles gut mischen und 3-4 EL passierte Tomaten dazu geben.

Rosmarin mit in den Topf geben.

 

Sobald alles gut gemischt ist kommen zwei Drittel eurer Brühe in den Topf. Gebt nun eure gehackte Chilischote dazu.

 

Nun wird die Hitze auf die kleinste Stufe gestellt und der Deckel kommt auf den Topf.
Das ganze darf jetzt 40 Minuten köcheln.

 

Nach Ende dieser Garzeit kommt die Pasta mit in den Topf. Gebt nun den Rest eurer Brühe dazu und kocht die Pasta nochmal 10 Minuten. Versucht auf jeden Fall die Pasta gut unter die heiße Sauce zu mischen, das sie auch gleichmäßig gekocht werden.

 

Probiert eure Pasta immer wieder und serviert diese bissfest.

Gebt etwas Olivenöl und etwas geriebenen Parmesan darüber.

Ein wirklich besonders guter Teller Pasta mit viel Proteinen und wärmend von innen.

 

 

Wir wünschen euch gutes Gelingen und Buon Appetito mit unserem Rezept
Pasta Lenticchie – Pasta mit Speck und Linsen

 

Direkt aus der Süditalienischen Küche hätten wir noch dieses Rezept für euch

Calamarata in Bohnen Creme mit Tomaten und Erbsen

Print Friendly, PDF & Email

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef