Anmelden

Pasta alla crema di pomodoro

Pasta alla crema di pomodoro

2

Tomaten gibt es mittlerweile in vielen verschiedenen Variationen. Kirsch-, Cocktail-, Dattel-, Fleisch- oder Strauchtomaten, um nur ein paar Beispiele zu nennen.. Um eine wirklich leckere und außergewöhnliche Tomaten Sauce zu bekommen, probiert ihr einfach mal aus, welches eure Lieblings Sorten sind und macht daraus eine tolle Sauce.
Ein schönes vegetarisches Gericht..

3

5

4

Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Zucchini waschen und in etwa 1 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch klein hacken. Alle Zutaten auf die Seite stellen.

11

Tomaten waschen und je nach größe schneiden und das Kerngehäuse heraus schneiden. Ebenfalls zur Seite legen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch andünsten und dann den Rest vom Gemüse ebenfalls in der Pfanne andünsten.

6

7

Tomatensauce dazu geben und kurz einkochen lassen. Das Ganze mit etwa 100 ml Sahne abschmecken. (Wenn ihr Sojasahne verwendet, bleibt das Gericht vegan) 4 Liter Wasser in einem Topf erhitzen und kräftig salzen und pfeffern. Gehackter Basilikum darüber und schön eindicken lassen. Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

8

10

9

Pasta mit der Sauce mischen und auf heiße Teller servieren.
Wir wünschen Ihnen gutes gelingen und Buon Appetito

Print Friendly, PDF & Email

Rezeptbewertung

  • (5 /5)
  • 1 rating

About Chef