Anmelden

Paprika ripieni - Gefüllte Paprika mit Reis oder Hackfleisch

Paprika ripieni – Gefüllte Paprika mit Reis oder Hackfleisch

Paprika ripieni – Gefüllte Paprika mit Reis oder Hackfleisch

Paprika ripieni – Gefüllte Paprika mit Reis oder Hackfleisch

Gefüllte Paprika gehören wohl zu den wohlfühl Gerichten schlechthin.
Bei der Füllung könnt ihr völlig kreativ sein und die Umsetzung ist wirklich simpel.
Gerade in Italien gibt es unzählige Rezepte für gefülltes Gemüse. Ich könnt eure Masse zusätzlich mit geriebenem Mozzarella füllen. Ganz wie euch danach ist.

Wir haben eine Hackfleisch und eine Reisfüllung gemacht und das ganze mit einer leichten Tomatensauce abgerundet.

 

Kocht euren Risotto Reis in einer leichten Gemüsebrühe.
Der Risotto soll am Ende noch Biss haben, darf aber nicht zu trocken werden.
Gebt am Ende etwas Butter dazu und dünstet ein paar Paprikawürfel mit dem Reis zusammen.

 

Dünstet in einem zweiten Topf eine gewürfelte Zwiebel mit 2 EL Olivenöl. Gebt 700ml passierte Tomaten dazu, würzt die Sauce mit Salz und Pfeffer und lasst alles etwa 20 Minuten köcheln.


Wascht im Anschluss eure Paprika, entfernt die Kerne in der Mitte, salzt die Paprika von innen und gebt ein paar Tropfen Olivenöl darüber.

Heizt dann euren Backofen auf 180Grad vor.

 

Gebt in eine Schale 500g gemischtes Hackfleisch, Salz und Pfeffer, 1 ganzes Ei, einen EL geriebener Parmesan und etwas Paniermehl.

 

Gebt etwas Tomatensauce auf den Formboden und legt die Paprikahälften hinein.
Füllt die einen mit dem Hackfleisch und die anderen mit dem Reis.
Gebt über alle etwas geriebenen Parmesan und etwas Paniermehl. Anschließend noch etwas Olivenöl.

 

Den Rest der Tomatensauce über jede einzelne Paprika und ab in den Backofen.

 

Die Paprika ist fertig, wenn das Gemüse weich und braune Stelle hat.

Serviert jeweils eine Paprika mit Fleisch und eine mit Reis auf einem Telle. Gebt etwas Olivenöl und Parmesan darüber. Ihr könnt das ganze auch noch mit scharfem roten Paprikapulver würzen.
Ganz wie es euch schmeckt..

 

 

 

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito mit unserem Rezept:
Paprika ripieni – Gefüllte Paprika mit Reis oder Hackfleisch

Print Friendly, PDF & Email

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef