Anmelden

Kleine Tiramisu Bällchen

Kleine Tiramisu Bällchen

Kleine Tiramisu Bällchen

Kleine Tiramisu Bällchen

Egal wie, egal wann… Tiramisu geht irgendwie immer!
Ganz egal auf welchem Fest wir eingalden sind, irgendjemand bringt immer ein Tiramisu mit.
Kein Wunder, schließlich gehört es zu den beliebtesten Dessert Klassiker Italiens.

Auch wir haben schon sehr viele Varianten Tiramisu hier auf unserem Blog vorgestellt.
Doch keines davon ist so simpel und schnell zubereitet wie diese Tiramisu Bällchen.

Zunächst solltet ihr euren Kaffe vorbereiten. Es reicht ein einfacher Espresso.
Sinnvoll ist es den Kaffee zur Seite zu stellen oder noch früher vorzubereiten, damit er nicht mehr
warm ist wenn er zur Creme kommt.

Mahlt eure Löffelbiskuit mit einem Mixer ganz fein.

Gebt die Mascarpone und den Zucker in eine Schüssel.
Es ist fast noch besser Puderzucker zu verwenden. Wenn ihr normalen Haushaltszucker verwendet, müsst ihr die Creme etwas länger rühren, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat.

Gebt dann euren Kaffee dazu und rührt anschließend in eure Creme einen guten Schuss Haselnuss Likör.
Wir benutzen immer diesen Frangelico weil der besonders intensiv schmeckt.
Den könnt ihr am Nachmittag dann auch mit euren Tiramisu Bällchen servieren.

Gebt nun eure gemahlenen Löffelbiskuit zur Creme und vermischt alles gut miteinander.

Die Masse muss fest und gut formbar sein. Andernfalls solltet ihr noch etwas von den geriebenen Keksen untermischen.

Formt nun mit einem Löffel oder direkt mit den Fingern kleine Bällchen.
Aus der Masse sollten etwa 25-30 Bällchen formbar sein.

Wendet die Bällchen dann einzeln in eure Kakao Pulver und legt sie dann in eine mit Backpapier ausgelegte Form. Diese sollte dann noch in den Kühlschrank passen.
Wenn ihr die Bällchen schnell servieren wollt, müsst ihr sie in die Tiefkühltruhe für wenigstens 30 Minuten legen.

Serviert die Tiramisu Bällchen direkt auf Tellern, so dass sie eure Gäste welche wegnehmen können.
Vergesst nicht Servierten dazu zu legen, der Kakao außenherum schmilzt schnell auf den Fingern.

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito mit unserem Rezept
Kleine Tiramisu Bällchen

 

Print Friendly, PDF & Email

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef