Anmelden

Haselnuss Tiramisu

Haselnuss Tiramisu

Haselnuss Tiramisu

Haselnuss Tiramisu

Es geht in die kältere Jahreszeit. Das bedeutet, dass auch wir etwas üppiger und auch winterlicher bei der Auswahl unserer Rezepte werden.
Naja ein Tiramisu passt grundsätzlich das ganze Jahr. Doch auch hier, variieren wir immer wieder bei den Zutaten. So entsteht dann ein ganz besonderes Haselnuss Tiramisu. Vor allem, wenn einer unserer Lieferanten eine ganz besondere Haselnuss im Programm hat!

Wir haben für dieses Rezept zwei besondere Zutaten verwendet.
Einmal ganz besondere Haselnusse und ein naturbelassenes Haselnuss Mus.

Beides kam vom Onlinehändler Koro Drogerie.
Die Links zu den Produkten findet ihr direkt unter den Bildern:

Haselnussmus

 

Haselnusskerne

Wir bereiten dieses Tiramisu zu, wie jedes andere.

Zuerst gebt ihr 2 Eigelb und 100g Zucker in eine Teigmaschine, bzw. vermischt es mit einem Handrührgerät auf mittlerer Stufe.

Sobald sich der Zucker aufgelöst hat, gebt ihr eure Mascarpone nach und nach hinzu.

Zur fertigen Mascarpone Creme, kommen anschließend zwei bis drei EL Haselnuss Mus.

Erhitzt anschließend in einer Pfanne eure Haselnusskerne.

Sobald sie angeröstete Stellen haben, stellt sie zum abkühlen auf die Seite.

Versucht dann die Haut der Nüsse mit den Fingern abzustreifen. Komplett weg wird etwas schwierig.
Macht es so gut wie Möglich.

Packt die Nüsse in ein Handtuch und klopft sie mit einem Nudelholz in grobe Stücke.

Hebt die gehackten Nüsse unter euer Creme und mischt alles sorgfältig.

Gebt nun 4 doppelte Espresso in eine Schale und dazu ca 50ml Haselnuss Likör.

Tunkt nun eure Löffelbisquit schnell vorn und hinten in euren Kaffee Likör und legt sie immer mit der gleichen Seite nach oben in eure Auflaufform.

Schichtet eure Creme darüber und legt dann die nächste Reihe Löffelbiskuit entgegen gesetzt auf die Creme.

Verstreicht auch diese Schicht Creme und gebt ein paar gehackte Haselnüsse oben auf die Creme.

Tiramisu mindestens für 5 Stunde abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Vor dem servieren, 50g Zucker in einem kleinen Topf erhitzen und ca 80ml Haselnusslikör oder Marsala im gleichen Topf aufkochen.

Setzt euer Tiramisu auf einen Teller, treufelt mit einem Löffel den festen Likör im Kreis um und auf das Tiramisu und gebt ein paar gehackte Haselnüsse ebenfalls drum herum und darüber.

Garniert das ganze noch mit einem Zweig Minze.

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito mit unserem Rezept
Haselnuss Tiramisu

Print Friendly, PDF & Email

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef