Anmelden

Gnocchi mit Spargel und Garnelen

Gnocchi mit Spargel und Garnelen

Gnocchi mit Spargel und Garnelen

Spargel gibt es dauernd und ständig. Hier mit Schnitzel, da mit Schinken.
Wie wäre es zur Abwechslung mal etwas mediterraner. Dazu noch einen schönen Rosato und der Tag ist gerettet.

In Italien benutzt man überwiegend grünen Spargel. Typisch für den Süden Europas. In ländlichen Regionen auch gerne wilden Spargel.

Beim grünen Spargel muss im Prinzip nur der trockene Anschnitt am Spargelende abgeschnitten werden, abgewaschen und die festen Stellen der Rinde abgeschnitten werden.

Schneidet dann zwei Schalotten klein, wascht eure Tomaten und halbiert sie.Kocht einen kleinen Topf mit Salzwasser um später die Gnocchis direkt fertig zu garen.

Erhitzt in einer Pfanne 3 EL Olivenöl. Bratet die Zwiebeln darin an und gebt eure Garnelen dazu.
Würzt diese mit Salz und Pfeffer und gebt eure gehackte Petersilie ebenfalls mit in die Pfanne.
Alles gut miteinander mischen und aus der Pfanne nehmen.

Mit dem Saft einer Limette marinieren und auf der Seite stehen lassen.

In der gleichen Pfanne die Tomatenhälften und den in Stücke geschnittenen Spargel nochmal mit 2 EL Olivenöl anbraten. Wir hatten noch 2-3 weiße Spargel übrig. Diese haben wir ebenfalls mit dazu gegeben.  Mit etwas Peperoncino, Salz und Pfeffer würzen und mit ca 80ml trockenem Weißwein ablöschen. 2-3 EL passierte Tomaten dazu geben und sowohl die Garnelen als auch die gekochten Gnocchi mit in die Pfanne geben.

Wir haben zu diesem Gericht einen spritzigen Rosé von Velenosi serviert.
Dieser Wein ist unser Wein des Monats.
Den Link dazu findet ihr hier:
ROSÉ VELENOSI

Ein gutes Sommergericht. Funktioniert auch gut mit einem Löffel italienischem Robiola Käse. Einem Frischkäse aus dem Piemont. Ihr könnt auch ein Stück Frischkäse Rolle mit Kräutern nehmen.
Dann solltet ihr allerdings mehr Flüssigkeit, zum Beispiel euer Nudelwasser verwenden, so dass eine cremige Sauce entsteht.

Wir wünschen euch Buon Appetito und gutes gelingen mit unserem Rezept
Gnocchi mit Spargel und Garnelen

 

Print Friendly, PDF & Email

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef