Anmelden

Frittierte Fischbällchen

Frittierte Fischbällchen

Frittierte Fischbällchen

Frittierte Fischbällchen

Ein typische Vorspeise der Küstenregionen Italiens. Vor allem in Sardinien und Sizilien findet man diese „Polpette di Pesce“ auf verschiedenen Märkten oder an den Strandbars.
Sehr einfach und wirklich ohne großen Aufwand können auch Leute mit wenig Küchen Erfahrung diese Fischbällchen zubereiten.

Für dieses Rezept könnt ihr eigentlich jedes Fischfilet benutzen.
Ihr solltet die Filets am besten gefroren kaufen und sie langsam im Kühlschrank auftauen lassen.
In vielen Fällen werden die Filets kurz in Salzwasser gekocht.
Wenn ihr die Filets aber frisch in feine Stücke schneidet und die Bällchen nich all zu groß macht, könnt
ihr sie problemlos auch roh verarbeiten. So habe ich es auch gemacht.

Gebt in eine Schüssel die geschnittenen Fisch. Legt das Toastbroat dazu und weicht es mit Milch auf.

Ein großes Ei darüber, Salz, Pfeffer, eine gehackte Knoblauch Zehe, gehackte Petersilie und so viel Paniermehl bis die Masse fest und klebrig ist. Wer es etwas würziger mag, kann gerne noch mit scharfem Peperoncino würzen.

Formt daraus mittelgroße Bällchen.
Verquirlt 2 ganze Eier in einem tiefen Teller und gebt in einen zweiten Teller Paniermehl.

Wendet die Bällchen zuerst im Ei und danach im Paniermehl.

Erhitzt in einer Pfanne 1 Liter Pflanzenöl.
Paniert anschließend eure Fischbällchen rundherum.

Belegt einen Teller mit Küchenpapier und lasst die Fischbällchen darauf etwas abtropfen.

Serviert die Fischbällchen so schnell wie Möglich.
Gebt immer etwa 3 Stück auf einen Teller, etwas gehackte Petersilie darüber und
ein paar Spritzer Olivenöl.

Legt noch ein Stück Zitrone dazu und Salz und Pfeffer zum nachwürzen.

Wir haben zu diesem Gericht einen eiskalten

Samas Isola dei Nuraghi IGT 2017 aus Sardinien serviert.
Dieser Wein aus 80% Vermentino und 20% Chardonnay passte hervorragend zu den Bällchen aus Fisch.
Ihr bekommt diesen Wein beim Händler eures Vertrauens unter diesem Link:
WEINHÄNDLER

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito mit unserem
Rezept:
Frittierte Fischbällchen

Print Friendly, PDF & Email

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef