Anmelden

Fritelle di zucchine - Frittierte Zucchini Küchlein

Fritelle di zucchine – Frittierte Zucchini Küchlein

Fritelle di zucchine – Frittierte Zucchini Küchlein

Fritelle di zucchine – Frittierte Zucchini Küchlein

Auch in Italien wird allerhand Gemüse und Obst in Teig gewendet und frittiert was das Zeug hält.
Gemüse und Obst wird dabei in kleine Stücke geschnitten in verschiedene Teige gewendet und anschließend nach dem frittieren süß, pikant oder salzig serviert. Am häufigsten werden hierfür Zucchini, Kürbisse oder Äpfel verwendet. Fritelle gibt es häufig als Street Food bei Festen oder an den zahlreichen Marktständen.

Da unser Gemüsehändler eine Menge Zucchini für uns vorbereitet hat, zeigen wir euch heute, wie man schöne kleine Fritelle di Zucchine macht. Wir haben in diesem Rezept gelbe Zucchini verwendet, ihr könnt natürlich genauso grüne nehmen 🙂

Wascht eure Zucchini und schneidet beide Enden ab.

Reibt die Zucchini grob in ein Sieb das auf einer Schüssel liegt und lasst das geriebene Gemüse ca eine Halbe Stunde im Sieb abtropfen.

In der Zwischenzeit mischt ihr in einer zweiten Schüssel euer gesiebtes Mehl mit dem Backpulver.

Gebt dann euren geriebenen Parmesan, Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer dazu.
Verrührt alles mit lauwarmem Wasser zu einem geschmeidigen Teig und lasst diesen dann 30 Minuten ruhen.

Euren Teig vermischt ihr im Anschluss mit euren geriebenen Zucchini und lasst diese Mischung erneut 1 Stunde ruhen.

Bereitet einen breiten Teller ausgelegt mit Küchenpapier vor.
In einer breiten Pfanne erhitzt 1 Liter Pflanzenöl.

Sobald das Öl richtig heiß ist, gebt ihr vorsichtig mit einem Löffel von eurem Teig in das Fett.
Die Fritelle sollen im Fett aufgehen und rundherum Goldbraun werden.

Legt die frittierten Zucchini Küchlein auf euren Teller mit dem Küchen Papier und lasst sie abtropfen.

Serviert die Fritelle auf einem Teller, bestreut sie mit grobem Pfeffer, wenn Möglich etwas Meersalz und Parmesankäse. Mit einem Basilikum Blatt garnieren.
Zu diesen Fritelle passt gut etwas Joghurt mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und ein paar gehackte Minzblätter.

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito mit unserem Rezept
Fritelle di zucchine – Frittierte Zucchini Küchlein

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef