Anmelden

Fettuccine Carbonara con salsiccia e carciofi

Fettuccine Carbonara con salsiccia e carciofi

 

Was streiten sich die Geister wenn es um die Zubereitung der Carbonara geht.. Ja natürlich gehört in die Carbonara keine Sahne.
Warum auch.. schließlich ist es ja eine Eier-Käse-Sauce..
Nichts desto trotz, ist die Zubereitung mit einem Schuss Sahne manchmal dennoch etwas angenehmer.

Bei diesem Rezept, zeige ich euch heute eine neue Art und Weise, welche euch in Zukunft den Griff zur Sahne erspart..
Ihr glaubt mir nicht, dann schaut mal her…

1

Wenn ihr meinen Blog regelmäßig verfolgt, wisst ihr ja mittlerweile was eine frische Salsiccia ist. Solltet ihr bisher keinen Anbieter dafür gefunden haben, dann schreibt mir. Ich bin sicher in unseren Kontakten ist ein Online Shop oder ein Händler der auch in eurer Nähe diese Produkte führt. Falls nicht, nehme eine grobe Bratwurst. Die ist zwar ähnlich aber noch lange nicht das gleiche 😉

Nehmt eure Salsiccia und löst das Brät aus der Pelle.
Dieses könnt ihr direkt ohne Öl oder dergleichen in einer Pfanne knusprig braten. Immer schön mit dem Kochlöffel die groben Stücke auseinander stückeln.

2

5

Wenn die Fleischstücke schön goldbraun sind, löscht ihr das ganze mit eurem Weißwein ab und gebt eine ganze, geschälte Knoblauchzehe dazu. Lasst den Wein etwa 5 Minuten verkochen. In dieser Zeit könnt ihr euer Nudelwasser salzen und zum kochen bringen.

6

Anschließend gebt ihr eure gegrillten Artischocken aus dem Glas dazu und ein paar Zweige Majoran. Den Knoblauch und Majoran könnt ihr später wieder aus der Schüssel nehmen.

Wenn euch frische Artischocken lieber sind, braucht ihr ein Artischockenherz. Dieses säubern, die äußeren, harten Blätter entfernen, das ganze achteln und anschließend für etwa 10 Minuten in Zitronenwasser einlegen. Danach für ca 10 Minuten in einer Pfanne mit Deckel und Knoblauch dünsten.

7

In die Schüssel in der ihr später eure Pasta serviert, 3 Eigelb geben und diese zusammen dem geriebenen Parmesan und frischem Pfeffer zu einer Sauce verrühren.

8

Sobald die Pasta al dente gekocht ist, könnt ihr eure Salsiccia Artischocken Mischung mit zur Ei Sauce geben, das ganze mischen und anschließend die noch heißen Nudeln dazu geben. Die Nudeln auf keinen Fall abschrecken, sondern nur abtropfen lassen.

Das ganze muss schnell gehen, weil sonst euer Essen zu schnell abkühlt.

9

10

Serviert die Pasta auf dem Tisch direkt aus der Schüssel in warme Teller. Reicht dazu frischen Pfeffer und geriebenen Parmesan, so dass jeder nochmal nach seinem Geschmack nachlegen kann.

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito

Print Friendly, PDF & Email

Rezeptbewertung

  • (4.5 /5)
  • 8 Bewertungen

About Chef