Anmelden

Cavatelli al Sugo di Salsiccia, Nduja e Mascarpone

Cavatelli al Sugo di Salsiccia, Nduja e Mascarpone

Cavatelli al Sugo di Salsiccia, Nduja e Mascarpone

Cavatelli al Sugo di Salsiccia, Nduja e Mascarpone

Seit ein paar Jahren verändert sich die CUCINA ITALIANA.
Man spricht von Tradition und Innovation. Größen der italienischen Küche wie Massimo Bottura, Niko Romito oder Carlo Cracco, um nur ein paar Beispiele zu nennen, verwandeln traditionelle Gerichte in moderne Meisterwerke.

Auch für mich, als in Deutschland lebender Foodblogger eines italienischen Blogs, mit Wurzeln im traditionellen Kalabrien, hat sich in den letzten Jahren Einiges geändert.
Die Techniken, die Anrichtweise, meine Fotos, oder die Art, wie ich ein Rezept präsentiere.

Dieses Rezept und dessen Zutaten, gehören zu den authentischen Gerichten Kalabriens.
Cavatelli und Nduja haben eine sehr lange Tradition. Nduja, eine Wurst aus dem kleinen Ort Spillinga, wird noch heute aus dem Fleisch des schwarzen Schweines mit Zugabe von Schweinschmalz, Peperoncino und Gewürzen gemacht. Sie ähnelt in der Konsistenz unserer Leberwurst, ist aber wirklich ferurig scharf.
Diese Wurst haben wir mit einer Salsiccia kombiniert und, um der Schärfe etwas entgegen zu wirken, nehmen wir cremige Mascarpone, um das Ganze wirklich auszubalancieren.


Cavatelli al Sugo di Salsiccia, Nduja e Mascarpone

Diese Cavatelli stammen aus Kalabrien. Auch wenn wir im Moment keinen Onlineshop aktiv haben, so könnt ihr diese Pasta jederzeit über uns kaufen. 3.90 € pro 500g. Die Pasta ist handgemacht und kommt aus der kleinen Manufaktur Astorino in Kalabrien. Eine unfassbar gute Pastasorte! Schreibt uns bei Interesse: Info@cookingitaly.de


Cavatelli al Sugo di Salsiccia, Nduja e Mascarpone

Löst die Salsiccia aus der Pelle, und schneidet eure rote Zwiebel in kleine Würfel.

Erhitzt in einer Pfanne 3 EL Olivenöl, und dünstet die Zwiebel und die Salsiccia vorsichtig darin an.
Die Salsiccia solltet ihr direkt mit den Fingern zerbröseln.


Cavatelli al Sugo di Salsiccia, Nduja e Mascarpone

Gebt einen guten EL (wer es schärfer mag, gerne zwei EL) eurer Nduja dazu.
Solltet ihr keinen italienischen Händler in der Nähe haben, könnt ihr euch die Nduja bequem nach Hause liefern lassen:
Nduja di Spilinga – von Delizie Vaticane 180g (würzige streichbare italienische Wurst) – Italienische Feinkost Gourmet Spezialitäten

Wenn alles gut vermischt und angebraten ist, löscht das Ganze mit einem halben Glas Weißwein ab.

Gebt eure gehackte Petersilie dazu und 2 EL Mascarpone.

Gebt dann 1 EL Tomatenmark mit in die Pfanne.

Und eine ganze Kelle eures Nudelwassers.

Mischt alles gut miteinander, und würzt das Ganze mit grobem Pfeffer.

Gebt eure gekochten Cavatelli direkt aus dem Nudeltopf in eure Sauce.

Mischt die Sauce, und reibt kurz vor dem Servieren euren Pecorinokäse darüber.

Beim Anrichten verwende ich für diese sehr kurze Pasta, wie beim Risotto, einen Speisering.

Reibt dann nochmal eine gute Portion Pecorinokäse darüber, gebt einen Spritzer Olivenöl darüber, und garniert das Ganze mit etwas Basilikum.

Cavatelli al Sugo di Salsiccia, Nduja e Mascarpone

Cavatelli al Sugo di Salsiccia, Nduja e Mascarpone

Für mich ist es eine große Ehre, diese Gerichte aus Kalabrien mit diesen hochwertigen Produkten präsentieren zu dürfen. Danke an Salvatore Astorino und Salvatore Cappellino.

Wir wünschen euch gutes Gelingen und Buon Appetito mit unserem Rezept
Cavatelli al Sugo di Salsiccia, Nduja e Mascarpone

 

Das könnte euch auch gefallen:

Strozzapreti ai funghi e spianata

 

Print Friendly, PDF & Email

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef