Anmelden

Calamarata mit Tintenfisch

Calamarata mit Tintenfisch

Calamarata mit Tintenfisch

Calamarata mit Tintenfisch

Ein Klassiker der Süditalienischen Küche! Im Prinzip heißt diese Gericht eigentlich nur „Calamarata“.
So heißt zwar auch die Pastasorte die man für dieses Gericht benutzt, doch in diesem Fall wird dabei das italienische Wort für Tintenfisch mit einbezogen. Calamari = Tintenfisch.

Auch dieses Rezept kommt mal wieder mit nur ganz wenig Zutaten aus. Es ist ein einfaches Gericht.

Wascht zuerst euren Tintenfisch unter fließendem Wasser. Anschließend entfernt ihr die einzelne lange Gräte innerhalb der Tube mit den Fingern.
Wascht dann eure Tomaten und teilt sie in 6 Teile. Schneidet dann eure Zwiebel in kleine Würfel.
Halbiert den Peperoncino, entfernt die Kerne und schneidet diesen ebenfalls in dünne Scheiben.

Hackt die Petersilie und schneidet den Knoblauch in dünne Scheiben.

Nehmt eine kleine Sellerieknolle, schneidet diese in grobe Würfel.
Stellt einen Topf heißes Wasser auf und gebt sowohl den Sellerie als einen kräftigen Schluck Weißwein hinein. Ein paar schwarze Pfefferkörner und eine halbe Zitrone ebenfalls dazu. Kocht dann den Tintenfisch kurz auf und schreckt ihn mit kaltem Wasser ab.

Nehmt dann den Tintenfisch und schneidet nun etwa 1 cm breite Streiten daraus.

Je nachdem wie euer Tintenfisch vorher aussah, könnte es sein, dass sich zwischen den kleinen Tentakeln eine runde, feste Kugel befindet. Diese müsst ihr ebenfalls entfernen.

Erhitzt nun in einer Pfanne 3-4 EL Olivenöl. Röstet darin den Peperoncino, den Knoblauch, die Zwiebeln und den Tintenfisch an.

Gebt die Tomaten ebenfalls dazu und löscht alles mit Weißwein ab.
Danach salzen und mit frischem gemahlenen Pfeffer würzen.

Die passierten Tomaten dazu geben und die gehackte Petersilie.
In der Zwischenzeit könnt ihr eure Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen.

Solltet ihr euch für diese bestimmte Sorte Calamarata aus Kalabrien von Astorino interessieren, schreibt uns eine E-Mail unter info@cookingitaly.de

Die gekochte Pasta direkt aus dem Nudelwasser mit in die Pfanne geben.
Alles gut mischen und nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Serviert die Pasta auf einem tiefen, wenn Möglich, vorgewärmten Teller.
Gebt noch einen Schuss gutes Olivenöl darüber und erneut gehackte Petersilie.

Wir wünschen euch gutes gelingen und Buon Appetito mit unserem Rezept
Calamarata mit Tintenfisch

Print Friendly, PDF & Email

Rezeptbewertung

  • (0 /5)
  • 0 Bewertungen

About Chef