Anmelden

Wein des Monats - Mai

Wein des Monats – Mai

Wein des Monats – Mai

Wein des Monats – Mai

Masi Agricola

Die Geschichte von Masi Agricola ist die Geschichte einer Familie und ihrer Weinberge in Verona, im Veneto. Der Name stammt vom “Vaio dei Masi” ab, dem kleinen Tal, das die Familie Boscaini Ende des 18. Jahrhunderts erwarb und bis heute besitzt. Nach und nach wuchs das Unternehmen durch weitere Zukäufe in den besten historischen Anbaugebieten Venetiens.

 

Masi Agricola erzeugt hochwertige Weine, fest verankert in ihrem Ursprungsgebiet. Vorrangig autochthone Rebsorten werden mit traditionellen Produktionsverfahren verarbeitet, die von der Masi Technik Gruppe kontinuierlich aktualisiert werden. Die Gruppe setzt sich für die Erneuerung des weinbaulichen Erbes Venetiens ein, modernisiert es und entdeckt alte Rebsorten neu. ­Masi erzeugt hochwertige Weine von neuartigem Charakter, jedoch im Herzen traditionell. Die Weine sind modern und angenehm, von woher sowohl der Ruhm rührt, „die Kunst der Weinbereitung im Venetien revolutioniert“ zu haben, als auch die Beschreibung von Hugh Johnson, der von „Meilensteinen der Veroneser Weinbaukunst“ spricht“.

 

‘Masianco’ Pinot Grigio e Verduzzo delle Venezie IGT

Als Spezialist für Weine, die gemäß der Appassimento-Technik vinifiziert werden, schuf Sandro Boscaini mit diesem Weißen nun erneut einen Supervenetian im unverkennbaren Masi-Stil. In der Nase zeichnet er sich durch Feinheit und Eleganz aus, mit einem üppigen Bouquet reifer Früchte und delikater Aromen von Honig und Vanille. Im Mund gleichzeitig weich und erfrischend dank der lebhaften Säure des Pinot Grigio und des leichten Appassimento des Verduzzo, der ihm Körper und eine schönen Struktur verleiht. Das Finale ist trocken und beständig.

 

Alkohol: 13% Vol.

Rebsorten: 75% Pinot Grigio, 25% Verduzzo

Preis ca. 11,99 Euro

 

Link zur Expertise:

ABAYAN WEINHÄNDLER

Print Friendly, PDF & Email

, , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar